top of page

GANZTAGSGRUNDSCHULE  [Integrierte Gesamtschule] :

Start         GGS        Schulleben       Impressionen      Info

ENGLISCH

Cambridge English

Englisch als führende Weltsprache wird immer mehr zur selbstverständlichen offiziellen Sprache in unserem Alltag, auf der Arbeit, in der Politik, in der Wirtschaft, im politischen sowie kulturellen Leben.

Der Englischunterricht an der IKS ist besonders darauf ausgerichtet, die kommunikative und interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Um diesen Kernansatz zu fördern, eröffnet unsere Schule den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten, die über den normalen Unterricht hinausgehen. Das Cambridge Zertifikat bietet für uns diese Möglichkeit.

Die IKS bietet den Schülerinnen und Schülern Kurse der University of Cambridge an, die zu verschiedenen weltweit anerkannten Englischzertifikaten führen. Cambridge Zertifikate haben weltweit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und werden international als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse anerkannt.

Für Grundschulkinder

Neben den teilformalisierten Erhebungen, die sich immer auf den konkreten Unterricht beziehen, gibt es standardisierte Tests, die bisher für den Unterrichtsalltag in der Grundschule kaum eine Rolle spielten. Dennoch sei auf den YLE hingewiesen, den Cambridge Young Learners English Test. Dieser Test wurde von der University of Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations entwickelt, einer Abteilung der Universität Cambridge.

Der YLE überprüft die Fähigkeit von Grundschulkindern im Alter von 7 bis 12 Jahren in den Bereichen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Autoren erheben den Anspruch, dass der Test so angelegt ist, dass die Kinder Freude daran haben und sie in ihrem Lernen unterstützt und angespornt werden. Der Test berücksichtigt aktuelle Erkenntnisse der Grundschulpädagogik und Lehrplanentwicklungen, sowie die kognitive und sprachliche Entwicklung von Kindern dieses Alters. Ziel ist es, auf das weitere Sprachenlernen des Kindes positiven Einfluss zu nehmen.

Die Cambridge English: Young Learners Tests umfassen unterhaltsamen und motivierenden Englischprüfungen, die speziell für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren entwickelt wurden. Es gibt drei Tests – Starters, Movers und Flyers. Mehr Informationen unter Cambridge website.

In der Regel finden die Tests in Prüfungszentren statt.
Nähere Informationen dazu sind zu finden unter:


http://www.cambridgeenglish.org/de/exams/young-learners-english/starters/
http://www.cambridge-exams.de

Betreuung

GANZTAGSBETREUUNG

Nachmittagsaktivitäten und Ferienbetreuung

Die Ganztagsbetreuung findet an unserer Schule in verschiedenen Gruppen statt. Kernzeit ist von 7:30 bis 17:30 Uhr, darüber hinaus gibt es ein Früh- und Spätdienstangebot von 7:30 bis 8:30 Uhr und 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahme am Mittagessen, zu dem die Kinder von den Erzieher*innen begleitet werden, ist verpflichtend.

Außerhalb der Unterrichtszeit bieten wir individuelle und gruppenunabhängige Nachmittagsaktivitäten an: Ausflüge, unterrichtsbezogenes Malen und Basteln, Spiele und Aktivitäten zur Förderung des Gruppenzusammenhalts, Backen und Kochen, musikalische Aktivitäten, Freispiel oder die Klärung von Konflikten. 

Die Ganztagsbetreuung bietet auch eine Ferienbetreuung an.  In den Schulferien wird in den ersten zwei Sommerferienwochen Betr
euung angeboten (ab 6 Anmeldungen), in allen anderen längeren Ferienzeiten wird 1 Woche Betreuung angeboten mit spannenden Spielen, Ausflügen und Indoor-Aktivitäten.

Ferienbetreuung

Die Ganztagsbetreuung bietet auch eine Ferienbetreuung an.  In den Schulferien wird  in den ersten zwei Sommerferienwochen  Betreuung angeboten (ab 6 Anmeldungen), in allen anderen längeren Ferienzeiten wird 1 Woche Betreuung angeboten mit spannenden Spielen, Ausflügen und Indoor-Aktivitäten.

Bücherei

SCHULBÜCHEREI

Leselust wecken und fördern!

Wir möchten die Leselust der Kinder wecken, sie lebendig halten und fördern – denn lesen zu können, ist eine zentrale Voraussetzung für die aktive Teilhabe an unserer Gesellschaft und Grundlage des schulischen Lernens.

Unsere Schulbücherei unterstützt unsere Schülerinnen und Schüler bei Erwerb und Ausbau ihrer Lesefähigkeit. Sie ist täglich durchgehend – auch während der Hofpausen – bis 14 Uhr geöffnet. Unsere Bücherei ist hervorragend
sortiert und hält für jedes Kind interessanten und anregenden Lesestoff bereit. Sie wird durch freundliches und kompetentes Personal geleitet, das die Kinder zu der Auswahl ihrer Lektüre ganz individuell beraten kann.

Für jede Klasse ist eine feste Schulstunde wöchentlich als Lesezeit in der Bücherei reserviert. Darüber hinaus haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich Bücher auszuleihen.


Die Kinder an unserer Schule lernen bereits ab der 3. Klasse im Rahmen des Deutschunterrichts, Buchvorstellungen vorzubereiten und zu präsentieren. Ab Klasse 4 werden Lesewettbewerbe durchgeführt und anlässlich des bundesweiten Vorlesetags feiert die gesamte Schule jedes Jahr den „Tag des Buches“. Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig Autorenlesungen.

AG

LERNWERKSTATT UND AG

Schulzeitung, Kochen, Chor und vieles mehr!

Durch unser umfangreiches Angebot an Lernwerkstätten und AGs unterstützen und ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern eine intensive theoretische und praktische Vorbereitung auf ihre Zukunft.
 

Auf den folgenden Seiten berichten wir über unsere Lernwerkstätten, AGs und Veranstaltungen und bieten Ihnen somit einen Einblick in unsere Arbeit.
 

Neben vielen AGs, wie zum Beispiel Schulzeitung, Kochen, School-Life, Chor und Fußball dürfen sich die Kinder auch auf Ferienprogramme freuen, für die wir uns immer spannende Themen ausdenken. Wir kooperieren mit externen Anbietern und sind viel unterwegs: in Museen, im Palmengarten, in Theatern – und haben noch viele weitere Ideen, die Ferien richtig schön machen.

Projekte

PROJEKTE

Für ein ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen ermöglichen wir unseren Schüler/innen in allen Jahrgangsstufen verschiedene Projekte, die thematisch aus der Lebenswelt der Kinder hervorgehen und einen hohen Motivationscharakter für das Lernen mitbringen.

Gesundheitstage
Am ersten Tag zeigte uns die Umweltpädagogin Sabine Heruday mit ihrem Projekt „Komm lass uns rausgehen“, wie viel Spaß man mit und in der Natur erleben kann. Bewusste Wahrnehmung, Bewegung und Kreativität standen an diesem Tag an erster Stelle!

Interkulturelle Projektwoche
An jedem Projekttag gab es über die genannten Kulturkreise viel zu erfahren! Ob kulinarische Genüsse, Musik, Tanz und Bekleidung, sowie traditionelle Spielevielfalt: in Workshops zum Anfassen und Mitmachen lernte es sich mit viel Spaß! Die Interkulturelle Projektwoche war für alle Beteiligten ein sehr abwechslungsreiches Erlebnis. „Wir lieben Vielfalt“, das Motto der IKS Schule, war in jedem Moment dieser Woche spürbar. Jedes Kind konnte sich mit Erfahrungen und Traditionen aus der eigenen Familie einbringen, und natürlich ebenso die Lehrkräfte!

Verkehrserziehung
Ob Indoor mit einem Parcours oder Outdoor im Spaziergang um den Block: Verkehrserziehung ist auch schon in der 1. Klasse ein wichtiges Thema! Mit freundlicher Unterstützung des ADACs, sowie der Stadtpolizei ließen sich Verhaltens- und Verkehrsregeln verständlich und praxisnah erlernen.

Gesunde Ernährung
In den Klassen wurden gesunde Frühstücksrezepte ausgewählt und gemeinsam zubereitet. Die Zutaten wurden gemeinsam eingekauft. Natürlich werden die Speisen dann zur Frühstückspause auch von allen gekostet! Auch die Eltern waren zu einer Kostprobe herzlich eingeladen!

Zahngesundheit
Zum Abschluss der Gesundheitstage besuchte uns eine Zahnärztin in der Schule. In einem Workshop wurden den Kindern auf anschauliche Weise Themen, wie Zahngesundheit, Mundhygiene und Zahnpflege, näher gebracht. Anschließend wurden alle Kinder von der Zahnärztin untersucht und sie bekamen eine Urkunde.